search posts of RSS chess feeds archive in yourchess.net  

Back 10 posts     Next 10 posts
<< SEARCH MORE
RESULTSFound 2035 results for the word 'man' in all chess posts stored in the archive of yourchess.net since june 2008
 
 
17th Sigeman Tournament has started - Nigel Short and Ivan Sokolov with wins in first round
Two top seeded Grandmasters, Nigel Short of England (photo) and Ivan Sokolov of Bosnia and Herzegovina, have started with wins against local contenders Emanuel Berg and Tiger Hillarp Persson respectively. Berg defended with Sicilian Kan, but Short probably surprised him with an early 7.a4, on which Black failed to respond immediately 7...b6, as suggested in recently published book by another Swedish Grandmaster Johan Hellsten.
 
http://reports.chessdom.com/sigeman-chess-tournament-2009/round-1
Wed, 03 Jun 2009 21:18:26 +0200
 
 
 
Sigeman &amp; Co Tournament
If the Anand v Leko match and the Poikovsky Tournament aren't enough to satisfy your chess appetite, then fear not, the 12th Sigeman & Co Tournament is underway in Malmo, Sweden. The Sigeman tournament runs from 3-7 June and top seed is Engla...
 
http://www.chess.com/news/sigeman-amp-co-tournament-5411
Wed, 03 Jun 2009 12:52:28 -0700
 
 
 
"PVK Kievchess" ist ukrainischer Mannschaftsmeister
Die ukrainischen Mannschaftsmeisterschaften wurden mit sechs Teams im Schwarzmeer-Badeort Alushta ausgetragen. Obwohl nur relativ wenig Mannschaften am Start waren, beteiligten sich doch eine Reihe von Stars am Wettbewerb. So setzte sich der frühere FIDE-Weltmeister Ruslan Ponomariov für Titelverteidiger PVK Kievchess ans Brett, Alexander Onischuk machte auf seiner Reise von den US-Meisterschaften zum GM-Turnier in Pojkovsky in Alushta Station und mit Alexander Beliavsky, Landesmeister Evgenij Miroshnichenko, Alexander Areschenko oder Alexander Moiseenko waren weitere bekannte Namen auf den Mannschaftslisten zu finden. Der Motor der ukrainischen Nachwuchsmaschine läuft weiterhin wie geschmiert, was man z.B. daran sieht, das der 13-jährige Ilya Nyzhnik (Elo 2499) seinen Rang als jüngster Teilnehmer bereits an den ukrainischer U10-Meister Volodymyr Vetoshko (Bild) verloren hat. Anastasiya Karlovich berichtet.
Turnierseite... Bericht und Partien...
 
http://chessbase.de/nachrichten.asp?newsid=9083
Wed, 03 Jun 2009 00:00:00 GMT
 
 
 
Germany shares craze over Chinese chess - Xinhua

Germany shares craze over Chinese chess
Xinhua, China
BEIJING, June 3 -- The Chinese Chess Tournament has concluded its third stop in Hamburg, Germany. Chinese Chess, or Xiangqi, is one of the most popular board games in China. And now the enthusiasm is also shared by those far north in Europe. ...
 
http://news.google.com/news/url?sa=T&ct=us/0-0&fd=R&url=http://news.xinhuanet.com/english/2009-06/03/content_11481259.htm&cid=1254244089&ei=FDYmSoymD8jEsAbmpbWcBw&usg=AFQjCNGZ7GPYQ-b10wEVZ4QAG5S2hsf7qQ
Wed, 03 Jun 2009 07:59:41 GMT
 
 
 
Evry gewinnt Französische Mannschaftsmeisterschaft
Peter Svidler gelang am Wochenende, was nur wenigen Menschen gelingt: Er wurde im gleichen Jahr französischer und deutscher Meister. Nach dem Sieg mit OSG Baden Baden in der Bundesliga war Svidler jetzt mit Evry Grand Roque bei der französischen Mannschaftsmeisterschaft erfolgreich. Geholfen hat dabei neben Arthur Jussupow und dem französischen Jungtalent Maxime Vachier-Lagrave vor allem der Amerikaner Hikaru Nakamura. Er holte 4 Punkte aus 4 Partien. Die Plätze zwei und drei gingen an die Clubs aus Clichy und Charlons en Champagne.
Turnierseite beim französischen Schachverband..., Partien...
 
http://chessbase.de/nachrichten.asp?newsid=9075
Mon, 01 Jun 2009 00:00:00 GMT
 
 
 
Französische Mannschaftsmeisterschaft: Finalrunden
Seit gestern trägt die französische Erste Liga "Top 16 ihre Schlussrunden der Meisterschaft aus. Nachdem Anfnang Mai die Vorrunde abgeschlossen wurde, wurden die zwei Achterfelder neu aufgeteilt. Die vier besten Mannschaften der beiden Vorgruppen spielen nun in der "Poule Haute" um die Meisterschaft. Der Rest kämpft in der "Poule Basse" gegen den Abstieg. Die Entscheidungen fallen an diesem Wochenende. Tabellenführer der Meistergruppe ist Evry Grand Roque mit 24 Punkten, gefolgt von Clichy mit 21 Punkten.
Turnierseite (FFE)... Tabellen, Partien, Bilder...
 
http://chessbase.de/nachrichten.asp?newsid=9067
Fri, 29 May 2009 00:00:00 GMT
 
 
 
The success of Manny Katz

Fifth-grader a champion at chess
Moorpark Acorn -

Manny Katz, a fifth-grader at Flory Academy of Sciences and Technology, won the Grand Champion trophy at the second annual Chess Championship in May, hosted by Flory PTA.

This year the tournament was open to elementary school students in the Moorpark Unified School District.

More than 75 students competed in the tournament.

Walnut Canyon Chess Club co-chairs Pierce and Mary Verleur brought 13 top players from their chess club to participate.

Noah Lamb of Walnut Canyon was the finalist that competed against Manny Katz for grand championship.

The competition had four flights each with a firstplace finalist: Manny Katz, Flory Division; Ryien Hossieni, Academy Division; Jonathan Lee, Science Division; and Noah Lamb, Technology Division.

Additional quadrant winners were Girion Verleur and Kyle Tamaru, both of Walnut Canyon, and Shiv Shankar and Shane Peterson, both of Flory.

Source: http://www.moorparkacorn.com
Posted by Picasa
 
http://susanpolgar.blogspot.com/2009/05/success-of-manny-katz.html
Fri, 29 May 2009 06:34:00 +0000
 
 
 
In Hamburg müsste man sein
Gestern Donnerstag abend war Alexei Schirow im HSK zu Gast. Drei Stunden lang begeisterte er 44 Zuhörer mit seinen Partien aus Sofia. Dort gewann er vorige Woche das MTel Masters und schwang sich auf ein Karriereelohoch von 2764.

Morgen Samstag beginnt mein absolutes deutsches Lieblingsturnier, die IHEM (bis 7.Juni). Super Spielbedingungen, starke Gegner. Wenn ich ein zweites Turnier dieses Jahr spielen könnte, dann dort. Nur an der Kleinkindbetreuung während der Runden müsste halt noch gearbeitet werden.
 
http://schach.twoday.net/stories/5728655/
2009-05-29T08:14:00Z
 
 
 
Managementtipps vom Weltmeister
Mitte Mai war Vishy Anand in Wien. Ich hab es nicht gewusst. Auch in der Schachszene wusste es anscheinend keiner. Aber Format hat davon (er gab laut einem Foto in der U-Bahnzeitung anscheinend einen Grüssaugust beim roten Bürgermeister Michael Häupl). Das ursprünglich mal als Nachrichtenmagazin angetretene Wochenheft hat unseren Champ abgepasst und interviewt. Tipps für Manager angesichts der Wirtschaftskrise sollte er geben, und das erfüllte der Inder, der einen Bachelor in BWL besitzt und schon beim Weltwirtschaftsforum in Davos auftrat, denn auch brav. Der übliche Schmäh halt, die reale Welt mit Schachmetaphern zu beschreiben. Wobei einige Formulierungen, wie auch das Titel gebende "Die Weltwirtschaft ist schachmatt" weniger von Anand selbst kamen, als ihm von den beiden Formatlern in den Mund gelegt wurden.
 
http://schach.twoday.net/stories/5724628/
2009-05-27T12:23:00Z
 
 
 
Schach für Aussteiger (von Till Wippermann)
Wie bist Du eigentlich in den Schachzoo gekommen? Nein, ich meine nicht diese Website. Ich meine, wie bist Du in den großen Schachzoo, in die überaus bunte Welt der Klötzchenschieber gekommen?
Vermutlich ging es Dir wie den Anderen auch. Irgendwann hat Dich dieses Spiel fasziniert. Du hast die Regeln gelernt und wie man mit zwei Türmen matt setzt. Du hast Bücher gelesen oder ein Schachprogramm gekauft. Eines Tages hast Du oder Dein schachlicher Ziehvater* beschlossen, dass Du nun groß genug bist, um auf die große Wiese im Schachzoo zu gehen und mit den anderen Tieren zu spielen. Dort treibst Du Dich nun regelmäßig herum ? irgendwo zwischen mächtigen Elefantenbullen, verspielten Seerobben und kleinen Wühlmäusen, und meistens sonntags. Egal, zu welcher Spezies Du Dich zählst, in den Schachzoo kehrst Du immer wieder zurück. Und was diesen Zoo neben der unerschöpflichen Vielfalt der Arten so spannend macht, ist, dass alle Besucher des Zoos gleichzeitig Exponate sind, die von den anderen Besuchern bestaunt werden können.
Ich nehme mal an, dass Du ein glückliches kleines Tierchen oder meinetwegen auch ein mächtiger Platzhirsch bist. Der Gedanke, diesen Zoo für immer zu verlassen, ist Dir vielleicht noch nie gekommen. Warum auch? Hier ist doch Platz für jeden.
Oder gab es doch schon mal Momente des Zweifels? Haben sich die Kameraden aus Deinem Rudel in alle Winde zerstreut? Sagt sich ein selbsterklärtes Alphatier, nachdem es von der vermeintlich leichten Beute aufs Kreuz gelegt und vorgeführt worden ist, vielleicht doch: ?Nie wieder?? Oder weigert sich Deine Partnerin standhaft einzusehen, dass Deine Ausflüge in den Zoo viel wichtiger sind als der Besuch der heiß geliebten Schwiegermama?
Wenn Dir solche Überlegungen nicht fremd sind, dann fühle Dich herzlich willkommen in meiner Kolumne. Aber auch, wenn Du den Schachzoo nicht nur regelmäßig besuchst, sondern geradezu darin wohnst, freue ich mich, dass Du trotzdem mal hier hereinschaust.
Im Gegensatz zum nach eigener Aussage ?eher hyper-aktiven? Gastgeber dieser Seite bin ich - einstmals auch immerhin ehrgeiziger Semi-Profi - mittlerweile ins Lager der Schach-Rentner gewechselt. Als solcher habe ich naturgemäß eine etwas andere Sicht auf das Geschehen im Zoo als Ilja. Und weil ich der Meinung bin, dass auch der Blick aus dem Altenteil interessante Perspektiven bietet, werde ich versuchen, dem geneigten Leser ab und zu einen unterhaltsamen Kontrapunkt zu Iljas jugendlicher Begeisterung anzubieten. Dabei wird es wahrscheinlich um meine kleine und die ganz große Schachwelt gehen, um Persönliches und Politisches, um Neuerungen und Endspielpleiten, und manchmal vielleicht auch um etwas ganz Anderes. Kurz gesagt, um alles, was nicht Iljas Zensur zum Opfer fällt. Und weil ich ja hier nur Gast bin, schiebe ich den unangenehmen Teil der Kolumnisten-Rolle auch gleich ab: Kritik und alles Andere bitte nur an Ilja!

*Sollte es statt dessen eine der raren und wertvollen Ziehmütter gewesen sein, hätte ich noch ein paar Fragen: Sieht sie gut aus? Wo wohnt sie? Kann ich ihre Telefonnummer haben?
 
http://schachzoo.twoday.net/stories/schach-fuer-aussteiger-von-till-wippermann/
2009-05-14T21:30:00Z
 
 
 
<< SEARCH MORE
 

Concept by Valerio Tirri :: Powered by Portaneo :: Yourchess.net :: :: Share :: Tags